Schlagwort-Archive: Migration

Die Aufnahmekrise …

ann-wuyts-cc-life-jacketsEinen Sturm der Entrüstung lösen die geplanten Massendeportationen von Griechenland in die Türkei zurzeit noch nicht aus. Offenbar gibt es „einige wenige Dinge, die den Menschen erschüttern, einige wenige, aber das Schlimme ist, dass sie, mehrmals angewendet, schon nicht mehr wirken. Denn der Mensch hat die furchtbare Fähigkeit, sich gleichsam nach eigenem Belieben gefühllos zu machen“ (Brecht). Wie schnell es gehen kann, dass Menschen sich nicht mehr für das Elend oder den Tod anderer Menschen interessieren, kann man im Hinblick auf die EU-Aufnahmekrise Weiterlesen →

Advertisements

Handlungsfähigkeit statt Integration

In einer Zeit des Mangels an Alternativen und zukunftsweisenden Ideen treten neben die Hierarchie der ökonomischen Unterschiede wieder vermehrt Diskriminierungsmuster, die seit dem kolonialen Rassismus des 19. Jahrhunderts zwar nie wirklich verschwunden waren, aber lange Zeit auf die Zustimmung einer breiten gesellschaftlichen Mehrheit verzichten musste. Zwischenzeitlich seine Form verändert, steht heute der „Rassismus ohne Rassen“, der außer von staatlichen Institutionen mittlerweile auch von breiten Teilen der Bevölkerung geteilt wird, im Zentrum öffentlicher Debatten. Schnell erschöpfen sich die Forderungen Weiterlesen →

Europa hält weiterhin die Schotten dicht

EU-Grenzregime: Ein Jahr nach Lampedusa nimmt die Katastrophe im Mittelmeer kein Ende. Das Gegenteil ist der Fall, die Lage spitzt sich weiter zu. Als vor einem Jahr mehrere hundert Menschen im Mittelmeer unweit der Küste Lampedusas ertranken, gab es einen öffentlichen Aufschrei, der die Emotionen zumindest für kurze Zeit hochkochen ließ. Europas Politiker simulierten Anteilnahme und gelobten mit bloßen Lippenbekenntnissen, dass sich eine derartige Katastrophe nicht wiederholen dürfe. Mit schnell beschlossenen Maßnahmen wollte die EU die Lage wieder unter Kontrolle bringen. Von vorneherein bestand unter den führenden Politikern jedoch Einigkeit, den eingeschlagenen Kurs der restriktiven EU-Abschottungspolitik unverändert fortzusetzen. Weiterlesen →

Zwei Schritte vor, einen zurück

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Leben ist kein Algorithmus

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Blog für Straße & Leben

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Audioarchiv

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Mosaik

Just another WordPress.com site

undogmatisch.net

Blog für Politisches

Netzwerk Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

FSK - Freies Sender Kombinat

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

WENDEFOKUS

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Christel T.'s Blog

Sanktionen vom Jobcenter

Claire Horst

Texte, Schreibcoaching, Workshops

OPlatz — Berlin Refugee Movement

Abolish Residenzpflicht! Abolish ‚Lagers‘! Stop Deportations! Right to Work and Study!

%d Bloggern gefällt das: