Worte, die niemandem gehören …

Gelobt seist du, Niemand”: Diese Verszeile aus Paul Celans Gedicht ‚Psalm‘ verweist darauf, dass die in den abrahamitischen Religionen überlieferten Texte als solche verstanden werden sollten, was sie sind: Texte von Menschen für Menschen. Mit Niemand ist also jeder Mensch gemeint. Die überlieferten Texte resultieren aus unserem Nachdenken über sie. „Sie kommen von weither aus unserer Geschichte, wurden gelesen und wiedergelesen, rezitiert, kommentiert, interpretiert. Und sie werden es noch immer. Das Wort für ‚Niemand‘ kann nicht ein festgelegtes Wort sein, weil ja kein einziges Wort fixierbar ist: Der Sinn der Wörter erneuert sich und bringt sich wieder ins Spiel – auf unbestimmte Weise“ J.-L. Nancy.

Ein durchaus lesenswerter Beitrag mit dem Titel „Gott, Charlie, Niemand“ des französischen Philosophen Jean-Luc Nancy über Sinn/Unsinn von Religion und deren Interpretationen findet sich auf agoRadio zum nachhören oder zu lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wir sind keine Schafe

Der Blog der alltäglichen Philosophie

Zwei Schritte vor, einen zurück

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Leben ist kein Algorithmus

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Blog für Straße & Leben

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Audioarchiv

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Mosaik

Just another WordPress.com site

undogmatisch.net

Blog für Politisches

Netzwerk Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

FSK - Freies Sender Kombinat

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

WENDEFOKUS

über Gesellschaft, Politik und was sonst bewegt

Christel T.'s Blog

Sanktionen vom Jobcenter

Claire Horst

Texte, Schreibcoaching, Workshops

OPlatz — Berlin Refugee Movement

Abolish Residenzpflicht! Abolish ‚Lagers‘! Stop Deportations! Right to Work and Study!